Michael Jäger – Schauspieler

Michael Jäger übernahm die Sprechrollen für den Adler, Bauer, Matrose 2, Segler und den Schimmel im Hörspiel (Hörbuch) “Bis Weihnachten ein Zuhause” (Namis Traum)

Kurzvita Michael JägerMichael Jäger - Schauspieler

Michael Jaeger absolvierte von 1989 bis 1992 die Schauspielschule Zinner Studio in München . 1991 wirkte er das erste Mal in der Fernsehserie „SOKO 5113“ mit und 2004 und 2005 beteiligte er sich erneut an der Serie. Nach Abschluss seiner schauspielerischen Ausbildung spielte er hauptsächlich Episoden-Hauptrollen in Fernsehserien, wie unter anderem in „Forsthaus Falkenau“ (1995), “Die Strandclique“ (1999) und „Für alle Fälle Stefanie“ (2003). Bekannt wurde er durch seine Rolle des Lehrers Matthias Kruse in der täglichen ARD-Seifenoper „Marienhof“, in der er von 1995 bis 2005 sowie 2005/2006 und zuletzt 2007 zu sehen war.

Im Theater spielte er in „Schule mit Clowns“ (1991), „Versuchen wir’s mal mit Liebe“ (1995) und „Black Comedy“ (2009). Seit 2005 übernahm er Rollen in verschiedenen Kurzfilmen von Filmabsolventen, unter anderem in dem preisgekrönten Kurzfilm „Bazar“, der mit dem BMW-Award ausgezeichnet wurde. Ende der 2000er-Jahre verarbeitete der Grimme-Preisträger Aljoscha Pause Jägers Schicksal und drehte den Dokumentarfilm „Die Michael Jäger Story – Vom Hooligan zum Serienstar“.

Kontakt:

Roswitha Polosek, Roswitha.Polosek@arbeitsagentur.de
ZAV Künstlervermittlung München, Kapuzinerstr. 25, 80337 München
Tel.: +49 89 38170710

http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_J%C3%A4ger_(Schauspieler)

https://www.facebook.com/MichaelJaeger.TV

http://twitter.com/MichaelJaegerTV

http://plus.google.com/100273639737077235492

http://www.imdb.com/name/nm0415371

http://michaeljaegertv.blogspot.de/

zurück zu den Rollen (Schauspieler)