Impressum

gemäß §6 Teledienstegesetz (TDG)

Verantwortlicher Redakteur und Webmaster für die Planung, Realisierung und Betreuung der Internetinhalte sowie für die Administration der Domain´s  stephankirste.com, bisweihnachteneinzuhause.denamistraum.de und nadiverlag.de ist:

NADI VERLAG
Stephan Kirste
Franz-Wolter-Straße 23
D-81925 München
Deutschland

St.-Nr.: 145/125/51514
USt-IdNr.: DE285855463

Mobil: +49-(0)152-01932972
Büro: +49-(0)89-37413234

E-mail: info@nadiverlag.de
Web: www.nadiverlag.de

E-Mail: info@bisweihnachteneinzuhause.de
Web: www.bisweihnachteneinzuhause.de

E-Mail: info@stephankirste.com
Web: www.stephankirste.com

E-Mail: info@namistraum.de
Web: www.namistraum.de

Urheberrecht

Alle bei *Bis Weihnachten ein Zuhause*, *Namis Traum*, *Stephan Kirste und Nadi Verlag* (stephankirste.com, bisweihnachteneinzuhause.denamistraum.de und nadiverlag.de) erschienenen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen, vorbehalten. Reproduktionen, gleich welcher Art, ob Fotokopie, Microfilm oder Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen, nur mit schriftlicher Genehmigung von Stephan Kirste.

Markenschutz

Eingetragene Marken gehören den rechtlichen Inhabern. Other brands and names are the property of their respective owners.

Layout, Konzeption, Technische Realisierung und Programmierung

Soundstarstudios
Nico Larisch
Machtlfinger Str. 10
D-81379 München
Deutschland

E-Mail: info@soundstarstudios.de
Web: www.soundstarstudios.de

Haftungsausschluß

RECHTLICHER HINWEIS ZU HYPERLINKS: Wir machen uns den Inhalt verlinkter bzw. empfohlener Webseiten nicht zu eigen und übernehmen für etwaige Rechtsverstöße auf diesen Seiten keine Haftung. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Verlinkung die entsprechenden Websites frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der empfohlenen Websites und nützlichen Links. Es gilt der Haftungsausschluß unter http://www.disclaimer.de/disclaimer.htm.

Hier geht es zu “Bis Weihnachten ein Zuhause” oder „Namis Traum